WERBUNG

auf www.kulturonline.ch

Möchten Sie auf Kulturonline werben?

Nutzen auch Sie die preis-
werte Werbeplattform für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen unter Kulturonline:
Helena Hohermuth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. +41 (0)71 910 08 00.

Zu den Aktualitäten: Link-Empfehlungen von Kulturonline ...
news.heute.ch    polizeinews.ch


Banner-Partnerschaft und Wettbewerb-Bedingungen


Banner-Werbung auf dem Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
Wir freuen uns, wenn wir Sie für die attraktive Bannerwerbung auf dem Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch gewinnen dürfen.

Hier gehts zum preiswerten Startangebot... - Preise wie 2006!

Die Werbeformate sind ...
- Im Hochformat: 120 x 234 Pix
- Im Querformat: 608 x 60 Pix
Besonders attraktiv, das Spitzenangebot in Preis-/Leistung:
Senden Sie uns Ihre Vorlage und schon können wir für Sie ein Jahresabonnement zum Spezial-Auftaktpreis für lediglich Fr. 1'800.-- aufschalten und mit einem Link versehen.
 
Zusätzliche Preis-/Leistungsangebote für ein Jahr oder einzelne Monate:
 1 Monat            Fr. 200.--                      €    122.--
 2 Monate          Fr. 430.--                      €    264.--
 3 Monate          Fr. 620.--                      €    380.--
 4 Monate          Fr. 790.--                      €    484.--
 5 Monate          Fr. 890.--                      €    545.--
 6 Monate          Fr. 1’000.--                   €    612.--
 12 Monate        Fr. 1’800.--                    € 1’100.--
 

Mehr erfahren Sie am Beispiel von unseren Kunden wie Warner Bros. Homecinema, Märklin, MAN Nutzfahrzeuge AG, St. Gallen Bodensee Tourismus, Mövenpick Hotels & Resorts, Medien und Ausbildung sowie diversen anderen Firmen und Verlagshäusern unter Link:
www.kulturonline.ch
 
Vielen Dank für Ihre geschätzte Zusammenarbeit!

Wir freuen uns auf den weiteren Kontakt und auf Ihre Nachricht!

Mit freundlichen Grüssen
www.kulturonline.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Helena Hohermuth
Kulturonline / ROPO/MuA
Steigstrasse 11
CH-9552 Bronschhofen SG
Tel. 0041 (0) 71 910 08 00




Kulturonline-Wettbewerb - die Bedingungen!
Kulturonline darf - in Kooperation mit den Produkt- und Dienstleistungs-Partnern - bei verschiedenen Gelegenheiten Wettbewerbe durchführen. Dafür danken wir unseren Partnern! Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die GewinnerIn wird persönlich benachrichtigt. Pro Absender gilt nur eine Person.
 
Spielen und Gewinnen!
Je nach Situation wird der Preis versandt oder steht zum Abholen bei der Redaktion «Kulturonline» bereit. Wird der Preis innert 10 Tagen nach Abschluss des Wettbewerbes nicht abgeholt, so verfällt der Preis an die ursprünglichen Gewinner-Innen und wandert in den Jackpot.

Die ausgeschriebenen Preise können nicht geändert oder gegen Bargeld eingetauscht werden. Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist die teilnehmende Person mit den Bedingungen von Kulturonline.ch einverstanden. 

 



Alle Rechte vorbehalten

Kulturonline.ch ist für jegliche Inhalte und Aussagen von externen Text-/PR-Anbietern nicht verantwortlich und kann dafür nicht haftbar gemacht werden.

 


 

 




 

domino Event SARL


... für beste Unterhaltung!
Vorverkauf und weitere Infos

Alle Ticketcorner-Stellen und www.dominoevent.ch.


TV-Hinweise etc.


Informationen über Schweizer Radio und Fernsehen

Programmhinweise SRF im Schweizer Internetmagazin www.kulturonline.ch
-----------------------------------------------

http://www.srf.ch/


Zu den News-Meldungen vom SRF:
http://www.srf.ch/news

SRF: Film-Nachschau:
http://www.srf.ch/play

-----------------------------------------------

Link zum Schweizer Radio SRF1.
Link zu «Musikwelle».

- - -

SRF Radio-Musiktitel gesucht ?

Suchen Sie die Musiktitel, die gerade bei einem SRF-Sender zu hören waren? Hier geht es direkt zum entsprechenden Link ...
http://www.srf.ch/radio-srf-1/programm/musik
http://www.srf.ch/radio-srf-1

 

http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-3/programm/musik

http://www.srf.ch/radio-srf-musikwelle/programm/musik

http://www.virus.ch/virus/ticker



Weitere TV-Hinweise von diversen Sendern ... 


Im Gedenken an Heidi Kabel - Ihre Tipps für ein glückliches Leben

http://www.youtube.com/watch?v=G-xS3v_3e-4&feature=related


Im Diogenes-Verlag ...

Ingrid Noll Hab und Gier Diogenes Kulturonline.ch Eine Frage der Ethik ...

Ingrid Noll mit dem spannenden Roman «Hab und Gier» ... - jetzt auch als eindrückliches Hörbuch beim Diogenes-Verlag!

Die Geschichte ist packend ... Lange schon hatte die Bibliothekarin Karla vom Rentnerdasein geträumt: sich zurücklehnen und endlich in Ruhe selber lesen. So gibt sie mit 60 ihren Job in der Stadtbücherei auf. Mit einigen Kollegen hält sie lose Kontakt – bis zu einer folgenschweren Einladung.

Beim »Gabelfrühstück« macht ihr der kinderlose Witwer Wolfram todkrank ein Angebot: Falls sie sich um seine Beerdigung und die Inschrift auf seinem Grabstein kümmert, erbt sie ein Viertel seines Vermögens. Pflegt sie ihn bis zu seinem Tod, erbt sie die Hälfte. Und bringt sie ihn wunschgemäss um, bekommt sie alles, eine Villa in Weinheim inbegriffen. Die Ruhe der Rentnerin ist dahin.

Zur Autorin Ingrid Noll
Ingrid Noll, geboren 1935 in Shanghai, studierte in Bonn Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Nachdem die Kinder das Haus verlassen hatten, begann sie Kriminalgeschichten zu schreiben, die allesamt sofort zu Bestsellern wurden. ›Die Häupter meiner Lieben‹ wurde mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet und, wie andere ihrer Romane, auch erfolgreich verfilmt.
www.diogenes.ch


Wettbewerb

Braucht es beim
Wettbewerb Glück?


Oder mehr über die
«Psychologie des Glücks» hier ...